Suche

Star im Netz – so tickt Steffen Baumgarts Hund Jory


Das Video von Steffen Baumgarts Wutausbrüchen am heimischen TV ging viral. Heimlicher Star des Videos: Jory, der Hund des FC-Trainers. Von Martin Henning


"Leute, wir brauchen den Ball!" – "Nach vorne!" – "Was willst du da? Komm hoch! Jedes Mal heulst du rum!" – "Ich muss irgendjemanden anbrüllen. Ich brüll' hier alles zusammen..." Steffen Baumgart ist auf 180. Und das in seinem eigenen Wohnzimmer. Der Trainer des 1. FC Köln hat gerade Corona und kann sein Team im Heimspiel gegen den SC Freiburg nicht an der Seitenlinie betreuen.

Coachen geht also nur vom eigenen Sofa aus. Aber kein Grund, auch nur ein Prozent weniger emotional zu sein. Steffen Baumgarts Kinder nehmen es mit Humor. Und am Ende gibt es auch etwas zu feiern: Der FC gewinnt mit 1:0.

Tochter Emilia filmte die 90-minütige Achterbahnfahrt im heimischen Wohnzimmer und stellte das Video bei TikTok online. Dort verbreitete es sich in Windeseile. Sogar Englands Fußball-Legende Gary Lineker reagierte auf Twitter: "Der Hund ist wie der vierte Offizielle, der versucht, ihn zu beruhigen", schrieb Lineker amüsiert.


Der Hund heißt Jory, ist ein Eurasier und der heimliche Star des Videos. Zweimal stellt er sich im Video auf seine Hinterbeine und umarmt sein Herrchen, als das gerade völlig außer sich ist. Wie tickt Steffen Baumgarts Hund? Der Kölner Hundetrainer Sebastian Marx hat für den WDR das Video analysiert.

Herr Marx, Warum legt Jory im Video die Pfoten auf sein Herrchen? Sebastian Marx: Ich würde es als Beschwichtigungssignal werten. Es lässt sich gut erkennen, dass der Hund unter Stress steht. Er hechelt und er gähnt. Die Reaktion ist auch völlig normal. Wenn ich so ausflippen würde, würde das meinen Hund auch stressen. Zumal ich glaube, dass der Hund das nicht so von seinem Herrchen gewohnt ist. Wahrscheinlich guckt man als Profitrainer auch nicht so oft Fußball im Homeoffice. (lacht)

Sie haben das Gähnen erwähnt. Das ist also kein Zeichen für Entspannung? Gähnen ist ein klarer Faktor für Stress. Es ist sozusagen eine Gegenbewegung des Körpers, der sagt: entspann dich. In diesem Fall kann man es gut als Stressindikator werten, weil der Hund zusätzlich hechelt.

Auf dem Video sieht man auch, dass Steffen Baumgart sich zurücklehnt, als sich sein Hund auf ihn lehnt. Ist das ein Zeichen dafür, dass die beiden sich gut verstehen? Das wird Steffen Baumgart vermutlich unbewusst gemacht haben. Wenn wir als Menschen gestresst sind, dann fassen wir uns selbst an. Denn die Berührung wirkt beruhigend. Genau so, wenn wir unter Stress sind und uns jemand in den Arm nimmt.

Vielleicht fand es Steffen Baumgart auch ganz witzig. Wenn mein Hund versucht, mir von hinten am Nacken zu lecken, dann lehne ich mich auch manchmal zurück.

Kann man aus dem einminütigen Video schon erkennen, wie das Verhältnis von Steffen Baumgart zu seinem Hund ist? Dass der Hund ihm von hinten auf die Schultern geht, dass er sich zurücklehnt, dass der Hund versucht, mit der Schnauze in den Nackenbereich zu kommen und sein Herrchen nicht aufspringt und versucht, das von sich zu weisen – all das spricht dafür, dass die beiden ein sehr gutes, vertrautes Verhältnis zueinander haben.

Steffen Baumgart gilt als extrem emotionaler Typ. Wie muss ein Hund an seiner Seite beschaffen sein? Das hängt davon ab, wohin sich die Emotionen von Herrn Baumgart richten. Wenn sich die negativen Emotionen nicht auf den Hund richten und er sonst einen liebevollen Umgang pflegt, dann werden dem Hund die vereinzelten Wutausbrüche egal sein. Steffen Baumgart macht nicht den Eindruck, als wäre er in irgendeiner Weise aggressiv gegenüber dem Hund. Der Hund wirkt im Video ja auch größtenteils entspannt und lässt sich streicheln. Er wird sich schon daran gewöhnen, dass sein Herrchen ein wenig ausgeflippt ist.


https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/steffen-baumgart-hund-jory-1-fc-koeln-100.html